Impressionen

Skitourenlauf WARSCHENECK extreme

Rennbericht: Skitourenlauf WARSCHENECK extreme
12.03.17

Am 04. März startete die dritte Ausgabe des WARSCHENECK extreme powered by HAGAN SKI im Bereich der Wurzeralm und des Warscheneck in Spital am Pyhrn.

Der Skibergsteigwettkampf führte die Teilnehmer zunächst von der Wurzeralm auf das Warscheneck und vom Gipfel wieder zurück auf die Wurzeralm. Bei diesem Wettkampf mussten die Teilnehmer neben der Standart - Schitoureausrüstung wie LVS, Schaufel und Sonde auch Steigeisen und Klettersteigausrüstung mitführen. Es galt auf einer Strecke von 15 km einen Höhenunterschied von 1800 hm zu überwinden. Die Strecke führte die Teilnhemer von der Talstation der Wurzeralm über eine Piste ins freie Gelände und über einen Klettersteig auf Warscheneck.

Mit von der Partie war auch Bernd Wagner. Er belegte bei dem stark besetzten Wettkamp den 16. Platz. Schnellster war wieder einmal LL - Olympiasieger Christian Hofmann.