Impressionen

Mountain Attack Saalbach

Rennbericht: Mountain Attack Saalbach
23.01.16

Unter den 1100 Athleten bei der Mountain Attack in Saalbach waren auch die beiden heimischen Mountainbiker Hannes Halbmayr und Bernd Wagner vom Rc Tretlager Amstetten.

Die Mountain Attack gilt als größtes und härtestes Schitourenrennen Österreichs. Teilnehmer aus 17 Nationen waren diesmal beim nächtlichen Bergrennen, welche sich zur Kultveranstaltung etabliert hat, dabei.

Die Marathondistanz der 18. Mountain Attack führte die Teilnehmer über 5 Gipfel mit 3020 Höhenmeter. Während des Rennens herrschten winterliche Bedingungen mit Schneefall und Temperaturen bis -11 grad bei starkem Wind.

Den Sieg holte zum dritten Mal der Langlauf Olympiasieger Christian Hofmann aus Österreich.
Hannes Halbmayr belegte bei seiner  Premiere auf der Marathon Distanz nach 3:52 Std den 166 Rang. Bernd Wagner der bereits zum 4. mal bei der Mountain Attack am Start stand kam mit den schwierigen Verhältnissen sehr gut zurecht und kam nach 3:33 Std als 115er ins Ziel.